Auszahlung von YouTube-Ansichten: Wie funktioniert es?


Bist du ein Youtuber und möchtest wissen, wie YouTube für deine Kanalaufrufe bezahlt?

Das Bezahlen für Aufrufe auf YouTube ist eine sehr wichtige Frage, die sich Youtuber oft stellen. 

In diesem Fall müssen Sie zunächst herausfinden, welche verschiedenen Methoden YouTube verwendet, um seine Nutzer zu bezahlen.

Das Bezahlen für YouTube-Aufrufe bleibt im Mittelpunkt des Mysteriums der Monetarisierung von YouTube-Kanälen.

Aber keine Sorge, wir erklären dir, was sich bei YouTube Views auszahlt und wie du davon für deinen Kanal profitierst.

In diesem Artikel wird das Konzept der Bezahlung für Aufrufe auf YouTube vereinfacht und auch aufgezeigt, wie es funktioniert.

YouTube-Aufrufe bezahlen

Was ist eine YouTube-Vergütung?

Die YouTube-Vergütung wird für die Leistung Ihres YouTube-Kanals gezahlt.

YouTube ist immer auf der Suche nach erfolgreichen YouTube-Kanälen für Werbung.

Je besser Ihr YouTube-Kanal abschneidet, desto mehr Vergütung erhalten Sie.

Der Algorithmus von YouTube ist jedoch etwas speziell, wenn es um die Vergütung geht, da er mehrere Faktoren berücksichtigt. 

Eine davon ist die Bezahlung für Aufrufe von YouTube-Videos.

Tatsächlich ist die Vergütung von Aufrufen auf YouTube die Tatsache, dass Sie für die Anzahl der Aufrufe bezahlt werden, die Ihre Videos erzielt haben.

Daher hängt das Einkommen Ihres YouTube-Kanals stark von der Anzahl der Aufrufe ab, die Ihre Videos erzielen können.

Wenn Sie also Ihren YouTube-Kanal monetarisieren möchten, müssen Sie sehr darauf achten, wie viele Aufrufe Sie erzielen können und in welcher Zeit Sie diese Zahl erreichen.

In der Tat steigt die Sichtbarkeit Ihrer Videos, wenn Sie in kurzer Zeit viele Aufrufe erhalten. 

Wenn Sie also Ihr YouTube-Einkommen steigern möchten, müssen Sie wissen, wie der YouTube-Algorithmus funktioniert.

Wie werden Youtuber bezahlt?

Wie oben erwähnt, hängt die Vergütung von Youtubern von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Anzahl der Aufrufe der Videos.

So werden Youtuber in der Regel nach der Anzahl der Aufrufe bezahlt, die sie generieren können.

Die Frage ist also: Wie funktioniert YouTube View Compensation?

Die Antwort ist nicht kompliziert, aber auch nicht einfach.

Zunächst sei erwähnt, dass YouTube nicht für die Gesamtzahl der Aufrufe bezahlt, sondern für die Anzahl der durch die Anzeige generierten Aufrufe.

Das bedeutet, dass YouTube Sie für die während der Anzeige generierten Aufrufe bezahlt.

Keine Sorge, wir erklären dir alles!

Nur noch ein kleines Detail, das hinzugefügt werden muss, dass nicht YouTube zahlt, sondern Adsense.

Adsence ist der Zweig von Google, der sich um Werbung kümmert, einschließlich YouTube-Werbung.

Dieser Sektor ist mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet, die Werbung generiert, die in die Videos integriert werden soll. 

Sobald die Werbeanzeigen integriert sind, bezahlt Adsence die Youtuber nach einer CPM-Formel (Kosten pro Tausend).

Es wird klarer, oder?

YouTube zahlt also pro tausend Aufrufe, die sie für ein Video mit Anzeigen generieren.

Sobald Anzeigen in deinen Videos erscheinen, erhältst du Zahlungen von YouTube.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Auszahlungen von der Art und Qualität der Anzeigen sowie von der Anzahl der in einem bestimmten Video gezeigten Anzeigen abhängen.

Außerdem variiert der CPM (Kosten pro tausend Impressionen) je nach den Ländern, in denen die Anzeigen ausgestrahlt werden, und der Leistung des YouTube-Kanals.

Um eine Vergütung für YouTube-Aufrufe Ihrer Videos zu gewährleisten, müssen Sie daher über eine stabile Abonnentenbasis verfügen.

Was ist also die ideale Anzahl an Abonnenten, die ein Youtuber haben muss, um eine Vergütung der Aufrufe auf YouTube zu gewährleisten?

Ab wie vielen Abonnenten zahlt YouTube?

Um mit dem Sammeln von YouTube-Aufrufen zu beginnen, müssen Sie natürlich zuerst Teil des YouTube-Partnerprogramms oder YPP sein.

Um am YPP teilnehmen zu können, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen 1000 Abonnenten auf Ihrem YouTube-Kanal haben
  • Deine Videos müssen in den letzten 4000 Monaten 12 Wiedergabestunden generiert haben.
  • Sie halten sich an die Richtlinien von YouTube.
  • Sie haben ein Konto AdSense.

Daher können wir gut feststellen, dass für die Vergütung der Aufrufe Ihrer YouTube-Videos eine Mindestanzahl von Abonnenten zu erreichen ist: 1000.

Daher ist es sehr wichtig zu beachten, dass zu haben eine YouTube-Marketingstrategie von Anfang an gut etabliert.

In der Tat, wenn Sie eine Strategie haben, wird es einfacher zu wissen wie man die Anzahl der Abonnenten erhöht und daher diese Vergütung für Aufrufe zu erhalten.

Aber keine Sorge, wenn Sie diese 1000 Abonnenten nicht organisch erreichen können, können Sie das immer noch Follower kaufen um Ihre Leistung zu verbessern.

Wir müssen jedoch beachten, dass der Kauf von YouTube-Abonnenten nicht ohne Risiko ist und dass es wichtig ist, zuverlässige Anbieter zu wählen, wie z Arzthaft.

YouTube Views bezahlen - Follower kaufen

Wie viel zahlt YouTube?

Der Betrag, den YouTube pro tausend Aufrufe zahlt, ist nicht für alle Youtuber gleich.

Die durchschnittlichen Kosten für 1000 Aufrufe liegen bei etwa 7 Dollar. 

Diese Kosten hängen jedoch von mehreren Faktoren ab:

  • Der Speicherort des YouTube-Kontos.
  • Videoanzeigezeit.
  • Der Standort der Abonnenten des YouTube-Kontos.

Somit ist die Vergütung von Views auf YouTube nicht für alle Youtuber gleich.

Daher müssen Sie auf die Qualität der von Ihnen angebotenen Videos achten. 

Die Qualität der angebotenen Inhalte ist sehr wichtig, um die Einnahmen aus YouTube-Videos zu steigern. 

Mit Videos in besserer Qualität können Sie die Konkurrenz in Ihrer Region schlagen und den AdSense-Algorithmus dazu bringen, Ihnen mehr zu zahlen.

Die Statistikoption von YouTube hilft Ihnen dabei, die Höhe der Aufrufvergütung für Ihre YouTube-Videos zu ermitteln, also die Kosten pro tausend Aufrufe für Ihre YouTube-Videos.

Da die Vergütung der Aufrufe für jeden YouTube-Inhalt unterschiedlich ist, empfehlen wir Ihnen, die Statistiken Ihres Kanals zu verfolgen, um eine echte Vorstellung von den potenziellen Einnahmen zu erhalten.

Die 10 bestbezahlten Youtuber:

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie hoch die Vergütung von YouTube Views ist und wie viel es Ihnen bringen kann, bieten wir Ihnen eine Liste der bestbezahlten Youtuber der Welt:

1. Ryan Kaji 

Mit seinem 2015 gestarteten YouTube-Kanal Ryans Welt ist der YouTube-Kanal mit den höchsten Einnahmen der Welt.

Bezahlen Sie YouTube-Aufrufe - Ryans Welt

Ryan Kaji ist 9 Jahre alt und sein YouTube-Kanal ist 29.5 Millionen US-Dollar wert. Dies macht ihn zu einem großartigen Beispiel für bezahlte Aufrufe auf YouTube.

2. MrBeast

MrBeast ist einer der größten YouTube-Kanäle mit Aufrufauszahlungen von bis zu 24 Millionen US-Dollar im Jahr 2021.

Bezahlen Sie YouTube-Aufrufe - mrbeast

Sein Kanal basiert auf Belohnungen und Herausforderungen, was die Benutzer dazu anregt, seine Videos anzusehen.

3. Alter perfekt

Bekannt für seine Sportinhalte ist der Kanal Geck perfekt, hat einen Wert von 20 Millionen US-Dollar.

YouTube-Aufrufe bezahlen - Alter perfekt

Die Kette wird von 5 Mann gepflegt und produziert regelmäßig Videos von Trickschüssen (also Schüssen auf ein Tor).

Diese Männer haben das Kunststück geschafft, mehr als anderthalb Milliarden Aufrufe auf YouTube zusammenzubringen.

4. Rhett und Link

Gegründet von Rhett und Link, Gutenmythischen Morgen ist ein YouTube-Kanal, der Talkshows zum Probieren verschiedener Gerichte anbietet.

YouTube Views bezahlen - rhett und verlinken

Der YouTube-Kanal erzielte 17.5 Einnahmen von bis zu 2021 Millionen US-Dollar.

5 Markiplier 

Mit über 31 Millionen Abonnenten Markiplier ist einer der beliebtesten YouTube-Kanäle der Welt.

YouTube-Aufrufe bezahlen - markiplier

Der Kanal bietet Inhalte, die sich auf Spiele konzentrieren und einen Wert von 14 Millionen US-Dollar haben.

6. Preston-Aufrüstung

Videospielen gewidmet, der Kanal von Preston-Aufrüstung ist der sechste auf der Liste der bestbezahlten YouTube-Kanäle der Welt.

Bezahlen Sie YouTube-Aufrufe - Preston

Im Jahr 2021 verdiente der Kanal 13 Millionen US-Dollar an Vergütungen durch Aufrufe auf YouTube.

7. Anastasia Radzinskaya

Die Views-Vergütung für die YouTube-Videos von Anastasia Radzinskaya beträgt 18.5 Millionen US-Dollar.

YouTube-Aufrufe bezahlen - wie Nastya

Anastasia wurde mit Zerebralparese geboren und bietet auf ihrem Kanal unterhaltsame Inhalte Wie Nastya.

8. Blippi (Stevin John)

Mit über 14 Millionen Abonnenten blip ist die 8ᵉ auf der Liste der bestbezahlten Youtuber.

YouTube-Aufrufe bezahlen - blippi

Stevin John bietet pädagogische Inhalte für Kinder an, die ihm 17 Millionen US-Dollar an Vergütung für YouTube-Aufrufe einbringen.

9. David Dobrik

Mit mehr als 18 Millionen Abonnenten hat dieser 25-jährige Youtuber im Jahr 15 mehr als 2021 Millionen US-Dollar an YouTube-Aufrufen verdient.

Bezahlen Sie YouTube-Aufrufe - David Dovrik

David Dobrik bietet unterhaltsame Inhalte, die die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich ziehen.

10. Jeffree Star

Mit ihrer eigenen Schminklinie Jeffree Star erhält fast 15 Millionen US-Dollar als Entschädigung für die Aufrufe, die seine Videos im Jahr 2021 generieren.

Bezahlen Sie YouTube-Aufrufe - Jeffreestar

Der Kanal hat mehr als 16 Millionen Abonnenten.

Die 3 meistgesehenen Videos auf YouTube:

Wenn wir über die Vergütung für Aufrufe auf YouTube sprechen, müssen wir natürlich das Beispiel der meistgesehenen Videos auf YouTube nehmen. 

Mal sehen, was die meistgesehenen Videos auf YouTube sind:

1. Babyhai-Tanz:

Mit 9.9 Milliarden Aufrufen auf YouTube ist das Video von Baby Hai Tanz ist das meistgesehene Video der Welt.

Das Video bringt über 3 Millionen US-Dollar an Einnahmen aus YouTube-Aufrufen ein.

2. Despacito

Mit 7.6 Milliarden Aufrufen auf YouTube, Despacito von Luis Fonsi ist das am zweithäufigsten angesehene Video aller Zeiten. 

Das Phänomen ist so beliebt, dass der Titel auch in fast allen Regionen der Welt die Nummer eins ist.

Das Video hat mehr als 5 Millionen US-Dollar an Vergütung für Aufrufe auf YouTube eingebracht.

3. Johny Johny Ja Papa

Mit über 6 Milliarden Aufrufen auf YouTube, Johny Johny Ja, Papa ist das dritte auf der Liste der meistgesehenen Videos der Welt.

So kaufen Sie YouTube-Ansichten:

Da Aufrufe der beste Weg sind, um auf YouTube bezahlt zu werden, ist es wichtig zu wissen, wie man YouTube-Aufrufe kauft. 

Wenn Ihr Kanal bereits einige hundert oder sogar tausend Aufrufe hat, ist das eine gute Sache, da Werbenetzwerke beginnen, Ihnen Kampagnen basierend auf der Gesamtzahl der Aufrufe auf Ihrem Konto zu liefern, nicht nur der letzten 24 Stunden.

Daher ist es empfehlenswert, Youtube-Views zu kaufen, um Ihre Einnahmen zu steigern.

Aber wo kann man YouTube Views kaufen?

Im Internet gibt es mehrere Dienstleister, die Ihnen helfen, die Leistung Ihres YouTube-Kanals sowie die Anzahl der Aufrufe zu verbessern.

Allerdings sollten Sie beim Anbieter immer auf folgende Kriterien achten, bevor Sie sich für den Dienstleister entscheiden:

Die Ansichtsbereitstellungsmethode: Sie müssen eine progressive Methode haben.

Sie dürfen Ihre persönlichen Daten (Passwort ...) nicht preisgeben

Die Meinung von Internetnutzern und früheren Kunden.

Sobald diese Kriterien verifiziert sind, können Sie mit der Auswahl des richtigen Dienstes beginnen. 

Aber welchen Anbieter soll man wählen?

Arzthaft ist einer der meistgewählten Lieferanten in Frankreich. Wir bieten Ihnen einen zuverlässigen Service mit 100% Erfolgsgarantie.

YouTube-Aufrufe bezahlen - Aufrufe kaufen

Wählen Sie einfach den Dienst aus, der Ihren Anforderungen entspricht, und wir beginnen sofort mit der Bereitstellung, um Ihre Chancen auf mehr YouTube-Aufrufe sicherzustellen.

Auszeichnung für 1 Million YouTube-Aufrufe:

Die Frage ist: Warum 1 Million YouTube-Aufrufe kaufen?

In der Tat ist der Kauf von einer Million YouTube-Aufrufen ein kluger Schritt, den Sie unternehmen können, um Ihre Kanalaufrufe zu steigern.

Aber zu welchen Kosten? Und lohnt es sich wirklich?

Hier ist eine schnelle Antwort: Der Preis für eine Million YouTube-Aufrufe variiert je nach den von Ihnen gewählten Diensten.

Bei Arzthaft, der Preis für 1 Million Aufrufe beträgt 4500 €.

YouTube-Aufrufe bezahlen - 1 Million Aufrufe kaufen

Dies ist eine erfolgreiche Strategie, die Ihre Videos an die Spitze der Trends bringt und somit mehr Aufrufe erzielt.

Zögern Sie also nicht, den ersten Schritt für eine bessere Vergütung der Views für Ihre Videos auf YouTube zu gehen.

Fazit:

Im gesamten Artikel haben wir gesehen, dass das Bezahlen für Aufrufe auf YouTube ziemlich komplex ist. 

Wenn Sie jedoch verstehen, wie die YouTube-Ansichtskompensation funktioniert, können Sie optimale Einnahmen erzielen.

Daher müssen Sie darüber nachdenken, ein hohes Engagement mit Abonnenten aufrechtzuerhalten und die Qualität der Videos zu verbessern.

Wenn Sie schließlich daran denken, Ihre Chancen auf mehr YouTube-Aufrufe zu verbessern, sollten Sie dies in Betracht ziehen Verbessern Sie die Leistung Ihres YouTube-Kanals mit Doctor-Like.